Visionen
Ausführliche Textfassung: > PDF > Word
Arbeitsblätter > PDF


Suche

Startseite

Einflussreich bis auf den heutigen Tag - Dunants Visionen

Es ist fast unglaublich, worüber Dunant alles nachdachte und was er - seiner Zeit weit voraus - vorwegnahm. Und es ist auch unwahrscheinlich, was bis heute alles verwirklicht wurde und wie einflussreich und aktuell seine Gedanken immer noch sind. Ein Überblick über Dunants Projekte und Visionen und was daraus Wirklichkeit wurde in tabellarischer Form.

 

Themenbild Visionen

 

Dunant liess es nicht bei seinen Anregungen zur Rotkreuzorganisation bewenden. Seine Kreativität, mit der er auf die gesellschaftliche Situation ringsum reagierte, war ein Wesenszug von Anfang an. Das war mit seinen kühnen Algerienplänen der Fall, auch wenn sie scheiterten. Es blieb  auch in der Zeit, als er arm in Paris, London und Stuttgart lebte, und bis zu seinem Lebensende in Heiden so.

Dem humanitären Vermächtnis und den Visionen Henry Dunants muss im Wissen um sein persönliches Scheitern eine zusätzliche Bedeutung zugemessen werden. Der leidgeprüfte Dunant schrieb einmal: "Es gibt kaum einen Fortschritt der Menschheit, es gibt kaum ein Werk der Humanität, deren Triumphe nicht durch Leiden, durch erlittene Drangsale kühner, aber verfolgter Pioniere bald in Vergessenheit geraten sind und die bei den verkannten Urhebern nur gebrochene Seelen und Herzen hinterlassen haben."

 

BIOGRAFIE / 6  Erneut im Rampenlicht Von der Vision zur Organisation  2  >

 

Das Rote Kreuz Visionen Biografie Zivilcourage Solidarität Humanität